zur Startseite

SmaRT-Pack: Der smarte Tragerucksack
für alle erforderlichen Komponenten bei VRU-Tests

SmaRT-Pack mit Radarabsorber
Regenschutz

Anwendung

Das SmaRT-Pack ist eine  leichtgewichtige Integration aller für die Positionserfassung von Fußgängern oder Zweiradfahrern benötigten Komponenten in einem Tragerucksack. Dieser Aufbau ist ideal für die Tests von Fahrerassistenz- und Fußgängerschutzeinrichtungen. Das SmaRT-Pack arbeitet im Verbund mit dem  SmaRT-Range System, welches die Abstände und Relativgeschwindigkeiten zwischen zwei bis vier Fahrzeugen oder Fußgängern in Realtime ermittelt und diese Informationen über LAN und CAN-Bus ausgibt. Es wird zur Entwicklung und Evaluierung von aktiven Sicherheitseinrichtungen in der Automobiltechnik eingesetzt.

Das SmaRT-Pack arbeitet dabei genauso wie ein SmaRT-Target in einem Fahrzeug. Lediglich die Versorgung und die Integration der Komponenten sind unterschiedlich.  Das SmaRT-Pack wurde für eine einfache und schnelle Montage des RT-Sensors konzipiert. Durch Verwendung von kleineren Antennen (SmRT-WLAN) sind die Entfernungen zum Hunter auf etwa 400 – 600 m reduziert. Alle verwendeten Module sind wasserdicht und für einen weiten Temperaturbereich im Outdoor Bereich ausgelegt. Die Integration in einen Rucksack ermöglicht auch Einsätze bei schlechter Witterung.

Features

Das SmaRT-Pack ist ein Tragerucksack, in dem alle Komponenten eines SmaRT-Targets platzsparend verbaut sind. Im Lieferumfang sind alle Komponenten mit Ausnahme des RT-Sensors und des Datenfunkmodems für den Empfang der DGPS Korrekturdaten enthalten. Das WLAN Modem ist entsprechend vorkonfiguriert, die individuelle IP-Adresse ist durch einen Aufkleber an der Antenne gekennzeichnet.

Eine Reihe von Merkmalen machen das SmaRT-Pack zu einem mobilen Kommunikationssystem für SmaRT-Range Anwendungen:

  • Durch das Tragegestell, in dem Akku (ca. 8 Std. Betriebszeit) und SmaRT-WLAN (ca. 600 m Reichweite bei Sichtverbindung) fest integriert sind, wurde eine Reduzierung des Gewichts erreicht
  • Mit einem Gesamtgewicht von nur 5 kg lassen sich Fußgänger- und Zweiradfahrertests unkompliziert und effizient durchführen
  • Angenehm zu tragen, da in gepolstertem Rucksack
  • Geringes Gewicht durch hocheffiziente LI-Ionen Akkus
  • Sehr bedienfreundlich, da alle Komponenten fest im Rucksack verbaut sind
  • 8 Std. Dauerbetrieb bei ca. 10 Std. Ladezeit
  • Weiter Betriebstemperaturbereich sowie wettergeschützte Unterbringung im Rucksack ermöglichen Tests sowohl im Sommer als auch im Winter
  • Über 400 m robuste Datenverbindung mit sehr geringer Latenzzeit bei Sichtverbindung
  • Optimaler Radar-Absorber verhindert eine Verfälschung von Messungen mit Radarsensoren. Der SmaRT-Pack mit Radar-Absorber hat eine Signatur wie ein Schulranzen.

Lieferumfang

BESTANDTEILE DES SMART-PACK: NICHT IM SMART-PACK ENTHALTEN: OPTIONALE SMART-PACK KOMPONENTEN:
1 Rucksackhülle Je nach Verfügbarkeit ein RT-Sensor RT3002/3,
RT4002/3 oder RT1003
1 Datenfunkmodem für DGPS Signale
für das entsprechende Band
1 Rahmengestell ACHTUNG: Bei Einsatz von RT3000/4000 Modellen
wird eventuell ein 90° gewinkeltes Userkabel benötigt
1 Userkabel 90° gewinkelt für RT3000
bzw. RT4000 Modelle
1 50 cm Antennenstab mit 5/8“ Gewinde    
1 GPS/GLONASS Antenne mit Multipath-Reflektor    
1 Trägerplatte mit:
1 8 Ah, 12 Volt LI-Ionen Akku mit Ladegerät
1 Wireless LAN Access Point Modem
1 PoE Injektor
   
1 WLAN Antenne mit Adapter    
1 Datenfunkmodem Schraubantenne    
1 Ladegerät mit Ladekabel    
1 Power-Verbindungskabel (mit Binderstecker)    
1 LAN-Verbindungskabel mit Kupplung    
1 Bedienungsanleitung