zur Startseite

Indoor Positionsbestimmung für Fahrzeuge und ADAS-Testing ohne GNSS

  • Präzise Indoor Positionsbestimmung basierend auf Ultra-Breitband (UWB) Technologie
  • Zentimetergenaue Daten in Innenräumen, auch wenn kein GNSS verfügbar ist
  • Fixierte und gebäudeseitige Halte-Anker (Anchor) und Tags am Testfahrzeug liefern über die Prozessor-Box die Navigationsdaten an das RT3000 v3
Produkte entdecken
Kontakt aufnehmen

Die Real-Time UWB-Lösungen von Pozyx sind eine perfekte Ergänzung zur INS- und GNSS-Technologie der OxTS-Produkte für eine Reihe innovativer Positionierungs- und Ortungslösungen.

 

Case-Study von OxTS in Zusammenarbeit mit HORIBA MIRA zur Indoor Positionsbestimmung für die Entwicklung von Autonomous Valet Parking (AVP) und anderen ADAS-Systemen

Lesen Sie den vollständigen Bericht

Innovative Hardware und Software von Pozyx

Die innovative Lösung zur Indoor Positionsbestimmung von Pozyx ist flexibel und skalierbar auf bis zu tausende von Objekten und Fahrzeugen. Hard- und Software lassen sich leicht installieren und sind benutzerfreundlich in der Anwendung. Das praxiserprobte und robuste System ist einfach in andere Systeme integrierbar und die Daten sind sofort verfügbar.

 

Das zeichnet die Pozyx Lösung zur Indoor Positionsbestimmung aus:

  • Real-time Lokalisierung auch ohne GNSS
  • Kostengünstige Ultra-Breitband (UWB) Technologie
  • Genaue Datenerfassung wie bei Kamera, LiDAR und Video (VLP), aber deutlich günstiger
  • Der Pozyx Halte-Anker erfasst bis zu 4.000 UWB-Frames pro Sekunde, bereitet die Daten vor und sendet sie dann an den Server
  • Das Pozyx Entwickler-Tag eignet sich für Personen- und Roboter-Anwendungen
  • Leicht montierbare Tags per Magnet, Klebeband oder Schrauben

Sie möchten mehr zur Indoor Positionsbestimmung von Pozyx erfahren?

Gerne beraten wir Sie und stehen für Ihre Fragen zur Verfügung.
Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme per Telefon, E-Mail oder über unser Kontaktformular.

Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch mit uns, in dem wir Ihr geplantes Projekt zur Indoor Positionsbestimmung mit Ihnen besprechen.

 

Stefan Nickel, Geschäftsführer
Tel. +49 (0) 89 125 03 09 - 0
E-Mail: stefan.nickel@dtc-solutions.de

Die Vorteile auf einen Blick

1. Positionsgenauigkeit von bis zu 5 Zentimetern

Herausforderung: Indoor Positionsbestimmung mit genauen Positionsdaten ohne GNSS-Signale, wie z.B. GPS.

Die meisten Positions-Messgeräte, die für ADAS-Tests verwendet werden, basieren bei der Berechnung der Positionsdaten auf GNSS-Signalen. Diese bieten im Außenbereich eine hohe Verfügbarkeit und präzise Genauigkeit auf Zentimeter-Ebene. Im Innenbereich sind GNSS-gestützte Lösungen aufgrund von fehlender GPS-Verfügbarkeit jedoch ungeeignet.

Lösung: Pozyx Tags werden außen an die Test-Fahrzeuge montiert, ähnlich wie GNSS Antennen. Die Tags können während der Test-Manöver ihre Entfernung zu den einzelnen Ankern bestimmen. Mindestens drei dieser Anker werden mit genau erfassten Koordinaten fix im Raum installiert. Die generierten Daten werden dann an die Prozessor-Box weitergeleitet.

Die Roh-Messdaten werden über zusätzliche Prozessing-Hardware an das RT3000 v3 weitergeleitet. Dort werden sie mit den Daten der Inertialsensoren von OxTS fusioniert. Dadurch können fehlerhafte Aktualisierungen zur Position, die durch Reflexionen etc. entstehen, herausgefiltert werden. Die resultierende Positionsgenauigkeit liegt damit bei ≤ 5 cm.

Kontakt aufnehmen

 2. Intelligente System-Architektur

 

Eine Reihe von Pozyx-Ankern in einem Netzwerk nimmt die Signale auf und leitet sie über Ethernet weiter.

Die Pozyx-Tags senden ein UWB-Signal aus, um ihre Position regelmäßig zu aktualisieren.

Ein PoE-Switch steuert die Stromversorgung der Anker und verbindet die Anker mit dem Gateway.

Das Gateway berechnet alle Positionen nahezu in Echtzeit, filtert die Daten und führt die Analyse-Ergebnisse über in eine Softwareplattform.

Mit funktionalen APIs können die Positionsdaten nahtlos in Plattformen von Drittanbietern integriert werden. Alternativ können Kunden die Pozyx-Plattform zur Visualisierung und Ergebnisanalyse nutzen.

Kontakt aufnehmen

 3. Kompatibel mit Fahr-Robotern und Soft Targets 

Der Output aus dem INS RT3000 v3 von OxTS erfolgt bei geringer Latenz mit einer Datenrate von 100 Hz bis zu 250 Hz (optional). Die Daten sind kompatibel zu denen mit GNSS. Dies ermöglicht eine voll funktionsfähige Integration anderer Prüfgeräte, wie z.B. Fahr-Roboter oder weitere Targets.

Kontakt aufnehmen

Weitere Anwendungsbereiche der Pozyx Lösung zur Indoor Positionsbestimmung

NACHVERFOLGEN

  • Personen und Anlagen
  • In Echtzeit
  • Auf Dezimeter-Genauigkeit

MESSEN

  • Bewegungsabläufe
  • Zeitverluste identifizieren
  • Flaschenhals-Effekte und Engpässe identifizieren

OPTIMIEREN

  • Arbeitsgeschwindigkeit
  • Anzahl der Fehler
  • Effizienz

Branchen, in welchen die Indoor Positionsbestimmung von Pozyx zum Einsatz kommt

Industrie, Produktion, Logistik

Gesundheit & Sicherheit

Events, Museen, Sport

Kontakt aufnehmen